Erman Briefe


Nachlass des Ägyptologen Adolf Erman (1854-1937)

Erschließung und Digitalisierung des vollständigen Nachlasses an der SUUB

Ein Projekt der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) (2019 – 2021)

Von 2019 - 2021 wurde in der SuUB Bremen der vollständige Nachlass des Ägyptologen Adolf Erman (1854 - 1937) im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekts digitalisiert, in der Nachlassdatenbank Kalliope. formal sowie inhaltlich erschlossen und anschließend auf dem Portal Digitale Sammlungen der SuUB Bremen online bereitgestellt.

Der wissenschaftshistorische Nachlass umfasst mehr als 5.000 Schriftstücke: Primär Briefe an Erman aus seinem beruflichen Umfeld sowie ca. 130 Antwortbriefe von Erman selbst und wenige Werke und Lebensdokumente.

Nutzen Sie die obige Suchfunktion oder durchsuchen Sie die Rubriken in der Box Inhalt auf der rechten Seite. Die Schriftstücke sind weiterhin in einem Kalender sowie in einem Personenindex erschlossen. Die einzelnen Dokumente stehen auch als PDF kostenlos zum Download zur Verfügung.