Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
P 22 / Nr. 42 : Fragment einer Rolle über Bodenarten des Apollonopolites
Herkunft (Gau ; Ort) / DatierungApollonopolites; Aphrodites Polis, ohne Datum
Material / AbmessungenPapyrus / Höhe 30 cm, Breite 28 cm
Sprache / Schrift[griechisch / griechisch]
PublikationsnummerP 22 / Nr. 42
SammlungBremen (Staats- und Universitätsbibliothek Bremen)
Online-Ausgabe
Bremen : Staats- und Universitätsbibliothek, 2013
URNurn:nbn:de:gbv:46:1-1447 Persistent Identifier (URN)
Links
Download Fragment einer Rolle über Bodenarten des Apollonopolites [0,98 mb]
Nachweis
Metadaten METS (OAI-PMH)
Zusammenfassung

Inhalt: Berichte über verschiedene Bodenarten des Apollonopolites

Freitext: Wilcken vermutet den zeitlichen Ursprung des Papyrus, welcher aus den Resten zweier Columnen besteht, in der Zeit des Hadrian, explizit 117/18 n. Chr.. Dafür spräche die in der I. Columne enthaltene Zeitangabe des 2. Jahres, sowie die Tatsache, dass der Herkunftsort Aphrodites Polis zu dem Zeitpunkt der Entstehung des Papyrus nachweislich zu dem Gau Apollonopolites gehörte. Dies tat er laut Wilcken seit der flavisch-trajanischen Zeit, welche zeitlich gesehen früher als die hadrianische Zeit einzuordnen ist; Der Papyrus besteht aus den Resten von zwei Columnen, die von verschiedenen Personen geschrieben, aber inhaltlich verwandt sind

Erwerbung: 1902 Erwerbung durch Hermann Melchers, Übergabe an die Stadtbibliothek Bremen (Heute: SuUB Bremen) am 30.11.1903

Ausführliche Beschreibung des Papyrus in "Die Bremer Papyri" von Ulrich Wilcken

Nutzungsbedingungen
LizenzNutzungsrechte eingeschränkt
Nutzung

Nutzungsrechte Eingeschränkt - Freier Zugriff - Nicht kommerziell
Bitte entnehmen Sie weitere Informationen dem Impressum.

QuellenangabeP 22 / Nr. 42 : Fragment einer Rolle über Bodenarten des Apollonopolites. Apollonopolites; Aphrodites Polis, ohne Datum. Staats- und Universitätsbibliothek Bremen, P 22 / Nr. 42Nutzungsrechte eingeschränkt